Bautechnischer Brandschutz

Brandschutz für Stahltragwerke, Holzkonstruktionen, Trapezblechdächer, Luftkanäle, Elektroleitungen, Decken und Wände usw.

  • Untergehängte Decken, bis F 90 A selbständig

  • Beflammung von oben und unten

  • Stahlstützbekleidungen, F 30 A - F 180 A

  • Holzbalkendecken, bis F 90 B

  • Lüftungsleitungen, L 90

  • Kabeltrassenverkleidung, I 30 - I 90 E 30 - E 90

  • Brandschotts, Fabrikat Rigips/Promat

  • Verglasungen in Gipskarton, G 30 - G 90 F 30 - F 90

  • Installationsschächte, bis F 90

  • Flurdecken, F 30 in Gipskarton, Metall und Mineralfaser für

  • Beflammung: von oben, von unten, von oben und unten.

  • für Holzbalkendecken, Massivdecken, Stahlträgerdecken, Trapezblechdecken

  • wirksamer Wärmeschutz, hohe Dämmung von Luft- und Tritschall

  • Brandschutz F 30 bis F 120